Veranstaltungen 2018

WELTTAG DER POESIE 2018

Wann: Mittwoch, den 21. März, Zeit: 12:30 Uhr
Wo: Buchhandlung Polyedro, Kanakari 147, Patra
Eintritt: frei
Informationen: +30 2610- 277342

Durs Grünbein, Max-Beckmann-Preis 2010, By Dontworry (Own work) [CC BY-SA 3.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons

Das Goethe-Zentrum Patras und die Buchhandlung Polyedro haben zum Welttag der Poesie den deutschen Lyriker, Essayisten und Übersetzer Durs Grünbein nach Patras eingeladen.

Durs Grünbein wurde im Oktober 1962 in Dresden geboren. Für seine Werke erhielt er viele Auszeichnungen, darunter im Jahre 1995 den Georg-Büchner-Preis, den renommierteste Literaturpreis im deutschen Sprachraum. Grünbein gilt als einer der bedeutendsten deutschsprachigen Poeten der Gegenwart: unzählige lyrische Werke und Essays, eine Autobiographie und mehrere Übersetzungen altgriechischer und lateinischer Poeten.

Auf Griechisch sind folgende seiner Werke erschienen:
Entfernte Inschrift, Verlag Yperion 1997
Vom Schnee oder Descartes in Deutschland, Verlag Kedros 2007
Der Astronom, Verlag Mikri Arktos 2012.

Anlässlich des 333. Geburtstages von Johann Sebastian Bach werden auf der Veranstaltung Werke des großen deutschen Komponisten zu hören sein.

Comments are closed